Ich habe die eigentliche Hochzeitszeremonie geliebt

1 month ago

Ich habe die eigentliche Hochzeitszeremonie geliebt

In der Nacht vor der Hochzeit organisierte meine Mutter eine Teeparty für mich und meine Brautjungfern und Kindermädchen in einer kleinen Teestube in Finchingfield, und dann kehrten wir alle in ein Cottage zurück, das wir auf dem Gelände von Spains Hall gemietet hatten . Wir verbrachten den Abend mit Lachen, beobachteten "Brautjungfern" und schliefen im Schlafanzug und es war großartig! Ich habe die eigentliche Hochzeitszeremonie geliebt - in die Kirche zu gehen und Marcus zu sehen war das Beste! Mein Vater war so charmant und hat mich völlig beruhigt - er hat eine großartige Stimme, mein Vater, er ist wirklich tief und süß, und ich erinnere mich, dass er wirklich beruhigend war, als ich ihn in den Raum gehen hörte, in dem wir warenMachen Sie sich morgens in der Hütte fertig. " Die Reden waren fantastisch. Mein Vater war so aufrichtig und aufrichtig - er war so zuversichtlich und brachte wirklich alle zum Lachen cocktailkleider münchen, ich war so stolz auf ihn. Die besten Männer von Marcus waren beide lustig und offensichtlich so sorgfältig vorbereitet - ich weiß, dass Marcus von den Bemühungen seiner Freunde wirklich berührt war , und es war schön zu sehen. Die Rede von Marcus war absolut schön und ich werde mich mein ganzes Leben lang daran erinnern; Ich konnte mein Glück nicht fassen, dass er wirklich dastand und mit mir sprach.

Please Log In or Register to post comments.

[]